Rothwesten im Karnevalsfieber

3. Februar 2017
Das letzte Wochenende im Januar stand wieder ganz im Zeichen des Feierns und Schunkelns. Mitglieder und Helfer des RCV 1958 e.V. hatten sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt und die Rothwestener Turnhalle für die Karnevalsveranstaltungen hergerichtet.

Pünktlich um 20.11 h eröffnete Ralf Bressler, Sitzungspräsident des Elferrates, die Prunksitzung mit einem bunten und abwechslungsreichen Abendprogramm. Tanzvorführungen der Garden und Tanzmariechen, Sketche sowie Büttenreden begeisterten die Gäste in der vollbesetzten Sporthalle.

Bürgermeister Karsten Schreiber konnte wegen einer Grippeerkrankung nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Seine Grüße überbrachte daher in diesem Jahr ausnahmsweise der erste Beigeordnete Hartmut Kaldyk.

An der Samstagabendveranstaltung nahm erstmals auch eine Abordnung der CDU Fuldatal teil. Dem Spaßgedanken folgend, war schnell ein Motto gefunden: Schneewittchen und die Zwerge. Vor allem unser „Schneewittchen“ sorgte für große Begeisterung und reichlich Gesprächsstoff. Irgendwie hatte man diese Märchenfigur wohl anders in Erinnerung…
Nach gut 4 ½ Stunden endete ein wirklich gelungener Abend. Herzlichen Dank an die Organisatoren, Helfer und Künstler des Abends. Eine gelungene Prunksitzung mit vielen Höhepunkten. Karnevalshochburgen findet eben nicht nur im Rheinland. Rothwesten ist ein echter Geheimtipp.

Die CDU-Vertreter hatten anlässlich der Prunksitzung in Rothwesten einen lustigen Abend mit bunten Kostümen und langen Bärten.