CDU auch wieder beim Jahresempfang der Gemeinde Fuldatal dabei

15. Januar 2018

Eine Tradition aus den Anfängen der Gemeinde Fuldatal vor über vierzig Jahren fand am vergangenen Wochenende erneut ihre Fortsetzung: Die Gemeinde Fuldatal hatte wieder zum Neujahrsempfang in das FuldaTaler Forum geladen. Neben den Repräsentanten der Fuldataler Vereine und Verbände, den kommunalen Gremien und Institutionen, den Repräsentanten für die öffentliche Sicherheit, der Schulen und Kirchen waren wieder Vertreter der örtlichen Gewerbetreibenden sowie von Firmen und Behörden, die mit der Gemeinde teilweise seit Jahr und Tag zusammenarbeiten, eingeladen. Auch aus den Reihen der der kommunalen Politik aus benachbarten Kommunen und dem Kreis waren die Gäste gekommen.

Im vollbesetzten Saal des FuldaTaler Forums folgten die zahlreichen Gäste den aufschlussreichen Ausführungen von Bürgermeister Karsten Schreiber (hi.am Pult).

In einer geschickten und ansprechenden Rede verknüpfte zu Beginn Bürgermeister Schreiber die direkte Begrüßung der verschiedenen Gäste mit den aktuellen Maßnahmen im abgelaufenen Jahr und künftigen Vorhaben der Gemeinde im kommenden Jahr, wobei humorvolle Anspielungen nicht ausblieben.

Musikalische Willkommensgrüße vermittelte mit engagiertem Spiel die Big Band der Gesamtschule Fuldatal und rief damit regen Applaus hervor.

Ein Grußwort gab die Vorsitzende der Gemeindevertretung Stefanie Roß-Stabernack, bei dem sie ideenreich über Blumensamen in einer schwarzen Kugel, die jedem Gast eingangs überreicht worden war, sinnierte.

An das Grußwort von Landrat Uwe Schmidt, der auf künftige Notwendigkeiten in der Entwicklung des Landkreises einging, schlossen sich mehre Ehrungen durch die Gemeinde Fuldatal und mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen an.

Der Einladung waren, wie alljährlich, auch wieder etliche Angehörige aus den Reihen der Fuldataler Union gefolgt. Der anschließende gesellige Teil der Veranstaltung mit Imbiss und Gelegenheit zum Umtrunk gab Gelegenheit zu zahlreichen Gesprächen. Zum Auftakt der politischen Arbeit im anstehenden Jahr, zu der neben der hessischen Landtagswahl auch die Wahl für das Fuldataler Amt des Bürgermeisters zählen wird, gab der gemeindliche Jahresempfang 2018 einen würdigen Start.

Das traditionelle Erinnerungsfoto gehört dazu: CDU-Angehörige von Gemeindevertretung, auch ehemalige, und Gemeindevorstand, darunter Fraktions-Vorsitzender Tore Florin (5.v.l.), stellv. Vorsitzender Karsten Schreiber (3.v.l.) und Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Alexander Lorch (r.)